HVO 100: Bauwirtschaft

Anforderungen an die Branche

  • noch keine ├╝berzeugende L├Âsung f├╝r batterieelektrischen Betrieb von schweren Baumaschinen und Bauger├Ąten
  • bis dato noch keine marktreifen wasserstoffbasierten L├Âsungen
  • mangelnde elektrische Infrastruktur in der N├Ąhe von Baustellen
  • Erf├╝llung von Kundenerwartungen und gesetzlichen Anforderungen

Welche Ma├čnahmen k├Ânnen Sie ergreifen, um diese Herausforderungen zu bew├Ąltigen?

Die aktuelle Debatte beim PKW-Verkehr wird haupts├Ąchlich ├╝ber den Grad der Elektrifizierung gef├╝hrt. Die Mehrheit der Experten sieht f├╝r die Umstellung des Offroad-Bereichs – wie Baumaschinen und Ger├Ąte – die erneuerbaren, synthetischen Kraftstoffe aus biogenen und nicht-biogenen Quellen als das Mittel der Wahl.

Dank New Process KS HVO 100 k├Ânnen Sie bereits heute eine nachhaltige Positionierung f├╝r die Zukunft in Bezug auf Umweltaspekte, rechtliche Rahmenbedingungen und Wettbewerbsvorteile erreichen. Unser Klimaschutzdiesel in Verbindung mit unserer Flexibilit├Ąt hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Unternehmensziele.

F├ťR ALLE DIESELMOTOREN GEEIGNET, KEINE ANPASSUNG ERFORDERLICH

New Process KS HVO 100 kann in allen dieselbetriebenen Fahrzeugen und Motoren in Reinform oder als Gemisch mit fossilem Diesel eingesetzt werden.

UM BIS ZU 90 % GERINGERE TREIBHAUSGAS (THG) EMISSIONEN*

├ťber den Lebenszyklus des Kraftstoffs hinweg im Vergleich zu fossilem Diesel.

*Die Methode zur Berechnung der Lebenszyklus-Emissionen und der Emissionsreduzierung entspricht der EU-Richtlinie f├╝r erneuerbare Energien II (2018/2001/EU)

AUS ERNEUERBAREN ROHSTOFFEN HERGESTELLT

New Process KS HVO 100 wird zu 100% aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt.

HOHE PERFORMANCE

HVO 100 Klimaschutzdiesel hat  eine vergleichbare chemische Struktur wie fossiler Diesel,  enth├Ąlt jedoch keine Aromaten und Schwefel. Dadurch l├Ąuft Ihr Motor dank einer hohen Cetanzahl ruhiger und zeigt verbesserte Starteigenschaften bei Minustemperaturen.

GANZJÄHRIGE WINTERQUALITÄT

HVO 100 Klimaschutzdiesel wei├čt durch seine Kraftstoffzusammensetzung eine hohe K├Ąltebest├Ąndigkeit bis -22 Grad auf.

WENIGER SCHADSTOFFAUSSTO├č

Unser transparenter und geruchloser Treibstoff zeichnet sich durch eine ├Ąu├čerst effiziente Verbrennung aus. Abh├Ąngig vom Motorentyp sind die Gesamtemissionen von Schadstoffen wie Stickoxiden, Feinstaub, Kohlendioxid und Kohlenwasserstoff geringer im Vergleich zu fossilem Diesel.

KOSTENEFFIZIENZ IM FOKUS

New Process HVO 100 hat eine vergleichbare chemische Struktur wie fossiler Diesel,  enth├Ąlt jedoch keine Aromaten und Schwefel. Es zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus: herausragende Lagerstabilit├Ąt, ausgezeichnete K├Ąlteeigenschaften, ├Ąu├čerst saubere Verbrennung (hohe Cetanzahl; frei von Aromaten und Schwefel) sowie eine lange Lebensdauer von Abgasnachbehandlungssystemen.
Im Vergleich zum herk├Âmmlichen Biodiesel sind die Wartungskosten niedriger.